Milzbrand

Milzbrand: Sonntagsfahrer.

1995 war das Milzbrand-Album fertig. Rockmusik mit deutschen Texten. Auf „Fettsüchtige Brötchen“ genehmige ich mir ausgedehnte Soli von Gitarre und Synthesizer mit Talk Box. Dabei wird der Schall eines Lautsprechers, der den Synthesizer wiedergibt, aus einer Druckkammer über einen Schlauch in den Mundraum geführt und von dort mikrofoniert wie Gesang.

 

Milzbrand: Fettsüchtige Brötchen

Gesang: Christoph Marquardt, Drums: Mathias Gößwein.